MAV Invest - Aktienfonds

Unser Fonds investiert schwerpunktmäßig in Aktien kleinerer und mittlerer Gesellschaften aus dem deutschsprachigen Raum“, erläutert Ralf Bake, Geschäftsführer der MAV. Auf diesem Weg können Anleger am Wertzuwachs zukunftsträchtiger Unternehmen vorwiegend in Deutschland teilhaben. „Voraussetzung dabei ist eine fundamentale Unterbewertung der ausgewählten Aktien“, erklärt Bake die Anlagestrategie des emittierten Aktienfonds. Darüber hinaus erfolgt je nach Marktsituation eine Ergänzung des Portfolios durch ausgesuchte Standardwerte. „Hinzu kommen Investitionen in Sondersituationen wie beispielsweise Abfindungen, so dass wir unseren Kunden ein Produkt anbieten können, das von einer relativ börsenunabhängigen Entwicklung profitiert“, so Bake.

 

 

MAV Invest: Monatskommentar für Mai 2021

 

Im Mai stieg der Anteilswert des MAV Invest bei schwankenden, aber auf Monatssicht ebenfalls zulegenden, Aktienmärkten deutlich an.

 

Unter den Standardwerten erreichten insbesondere BMW, Commerzbank, Deutsche Bank und Deutsche Telekom signifikante Kursgewinne. Darüber hinaus gewannen die Immobilienwerte Aroundtown und Demire (einschl. Dividende) sowie die Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet.

 

GBK profitierten von einem erfolgreichen Beteiligungsverkauf:

GBK Beteiligungen AG unterzeichnet Vertrag über die 
Veräußerung der Anteile an der CP Corporate Planning AG
, Hamburg

Hannover, den 21.05.2021 - GBK Beteiligungen AG hat 
einen Vertrag über den Verkauf der von ihr mittelbar 
gehaltenen Anteile an der CP Corporate Planning AG 
geschlossen (Signing). 

GBK hatte sich 2017 an dem Entwickler von Software für 
die Unternehmenssteuerung wirtschaftlich mit rd. 9,6 % 
beteiligt.

Im Fall des Vollzugs der Transaktion (Closing) kommt es 
bei GBK zu einem positiven Ergebnisbeitrag im 
Geschäftsjahr 2021. Der Veräußerungserlös überschreitet
nach Abzug von Verkaufskosten den Zeitwert, der der
Beteiligung im Jahresabschluss zum 31.12.2020 
beigemessen wurde. Im Rahmen der Transaktion wird von
GBK ein Ertrag nach KAGB in Höhe von rund 3,8 Millionen 
Euro realisiert.

 

 

Alle veröffentlichten Angaben stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar, sondern geben lediglich allgemeine Informationen zum Fonds. Alleinige Grundlage für den Kauf von Wertpapieren sind die aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anlegerinformationen (KID), Verkaufsprospekt, Jahresbericht und Halbjahresbericht) zu den jeweiligen Investmentfonds. Die Verkaufsunterlagen sind kostenfrei bei der jeweiligen Fondsgesellschaft oder unter www.mavinvest.de erhältlich. Alle Angaben sind sorgfältig zusammengestellt, für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Jederzeitige Änderungen sind vorbehalten. Berechnungen der Wertentwicklung erfolgen nach BVI-Methode, d. h. ohne Berücksichtigung eines Ausgabeaufschlages. Ein etwa anfallender Ausgabeaufschlag würde das für die Anlage eingesetzte Kapital und damit die dargestellte Wertentwicklung verringern. Individuelle Kosten wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und andere Entgelte (z. B. für die Depotbank) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei der Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken. Angaben zu Entwicklungen des Fonds in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Wertentwicklungen. Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängig und kann Änderungen unterworfen sein. Nähere steuerliche Informationen enthält der Verkaufsprospekt. Bei der Vermittlung von Fondsanteilen können die MAV Vermögensverwaltung GmbH sowie deren Vertriebspartner Rückvergütungen aus Kosten erhalten, die von der Kapitalverwaltungsgesellschaft gemäß den jeweiligen Verkaufsprospekten dem Fonds belastet werden. Das Angebot von Anteilen dieses Fonds für Privatanleger ist nur in Deutschland und Luxemburg zulässig.

 

 

 

Hier können Sie das monatlich aktualisierte Fact-Sheet einsehen:

Factsheet_LU0383390878_310521_DE.pdf
PDF-Dokument [331.2 KB]

Ihre Anlage im MAV Invest

Aktienanlage im MAV Invest

Bei Interesse an einer Anlage im MAV Invest sprechen Sie uns bitte an.